Print-Magazin Transfer der Geis für Kunden und Mitarbeiter

Transfer der Geis Gruppe

Magazin in vier Sprachen

Kunden und Mitarbeiter der Geis Gruppe erfahren im Magazin Transfer Neues aus dem Unternehmen – eingebettet in Background-Informationen zu Entwicklungen in den Geschäftsfeldern des Logistikdienstleisters und in der Branche. Auch Mitarbeiter, Auszubildende und Jubilare stellt der Transfer vor.

Die Geis Gruppe ist ein international tätiges Full-Service-Logistikunternehmen mit mehr als 6.000 Mitarbeitern, das europaweite Lkw-Verkehre, Kontraktlogistiklösungen sowie globale Luft- und Seefracht anbietet. Das Magazin Transfer erscheint zweimal pro Jahr in vier Sprachen: Deutsch, Englisch, Tschechisch, Polnisch.

Ziel

Als einer der großen Logistikdienstleister in Deutschland und Zentraleuropa legt Geis Wert auf die länderübergreifende Kommunikation innerhalb der Gruppe. Ein Kunden- und Mitarbeitermagazin trägt dazu bei.

Aufgabe

Ein international nutzbares Medium konzipieren und regelmäßig erstellen. Für die Länder, in denen Geis in Europa präsent ist.

Ergebnis

Der Transfer erscheint seit 1999 als Magazin und gehört verlässlich zur Kommunikation der Geis Gruppe. Im Laufe der Jahre haben wir das Layout mehrfach aktualisiert. Das Magazin wird hochwertig gedruckt und ist auf den Websites der Geis-Gesellschaften auch online verfügbar: https://www.geis-group.com/de/transfer-magazine